php8-Logo

php8 und WordPress? Jetzt upgraden?

Als globales CMS-System Nr. 1 folgt WordPress mit den neuesten Trends der Webentwicklung, um das Erstellen zeitgemäßer Webseiten zu ermöglichen. WordPress ist auf Basis der Programmiersprache php erstellt, deren neueste Version php8 im November 2020 veröffentlicht wurde. Als Betreiber einer Website möchten Sie sicher wissen, was Ihnen die Umstellung konkret bringt und ab wann Sie die neuesten Features nutzen können.


>h2>Wichtigste Neuerungen in php8

1. Bessere Performance

Eine der besten Änderungen, die php8 seinen Benutzern gebracht hat, ist die Leistungssteigerung dank seines JIT-Compilers. JIT steht hier wie auch in der Logistik für Just-in-Time. Der JIT-Compiler nimmt den in PHP geschriebenen Quellcode und wandelt ihn in etwas um, das ein Computer leicht lesen kann. Der Unterschied zwischen JIT und dem alten Compiler besteht jedoch darin, dass der JIT-Compiler diesen Vorgang nur bei Bedarf aktiv wird. Dadurch kann die Website viel effizienter und effektiver arbeiten. In der Praxis wird der Performance-Schub bei einer WordPress-Website nicht ganz so exorbitant ausfallen, weil WordPress außer php noch andere Komponenten verwendet.

 

2. Einführung von WeakMap

Neu in php 8 ist WeakMap, es erweitert die in php7.4 enthaltene Unterstützung für WeakRefs. Es gibt nun eine neue, ressourcenschonende Funktion, die es dem Garbage Collector erlaubt, Objekte zu löschen, wenn sie nur noch vom Cache referenziert werden.

 

3. Verbesserte PHP-Funktionen für die Suche

php8 führt eine ganze Reihe neuer Funktionen wie „str_contains“  und  „get_debug_type“ein, die die interne Suche auf Webseiten erheblich vereinfachen werden.

Fazit

Die Neuerungen sollen helfen, bessere und schnellere Websites zu erstellen. Zu beachten ist jedoch, dass es sich bei php8 um ein Major Release handelt und die Änderungen somit prinuzipiell nicht abwärtskompatibel sind und die aktuelle Version von WordPress möglicherweise noch nicht vollständig mit php8 funktioniert. Sie wird offiziell als beta-kompatibel eingestuft. Ähnliches gilt für Themes und Plugins. Daher können vor einer Umstellung umfangreiche Tests in einer Staging-Umgebung sinnvoll sein.

Sie haben Fragen zu php8 oder möchten testen lassen, ob Ihre Website mit der neuen php-Version funktioniert? Kontaktieren Sie uns über tc@wuo-marketing.de oder 089 / 4524 0753.